Neues vom Bus vu Chur

Zeitumstellung - 25./26. März 2017

In der Nacht von Samstag, 25.03.2017 auf Sonntag, 26.03.2017 werden die Uhren wieder um 1 Stunde vorgestellt.

Die Nachtbusse fahren Samstagnacht nach Winterzeit.

.

Bauarbeiten auf der Linie 3 - 20. März 2017 - ca. Anfang Mai 2017

Infolge Bauarbeiten auf der Linie 3 kann die Haltestelle Chur, Quaderwiese stadtauswärts (Richtung Haltenstein/Untervaz) nicht bedient werden und ist ersatzlos aufgehoben. Stadteinwärts (Richtung Bahnhof/Austrasse)  kann die Haltestelle normal bedient werden.

Feedback per Click - Innovative Fahrgastbefragung beim Bus vu Chur und Engadin Bus

Die Stadtbus Chur AG will genau wissen, wie zufrieden die Fahrgäste mit dem Service des Transportunternehmens sind. Am 6. März 2017 startet sie deshalb auf dem Liniennetz vom Bus vu Chur und Engadin Bus die „HappyOrNot“-Fahrgastbefragung. Mit Hilfe von vier Buttons können alle Interessierten direkt im Bus oder am Kundendienstschalter anonym und unkompliziert ihr Feedback abgeben. Die Resultate der Befragung werden zu einem späteren Zeitpunkt auf den Bildschirmen im Bus zu sehen sein. HappyOrNot ist von langer Hand vorbereitet und Teil der 2016 gestarteten Kampagne von Stadtbus Chur zur Verbesserung der Dienstleistungsqualität.

Fahrplanwechsel – 11. Dezember 2016

Noch besser vernetzt: mehr Bus für faire Preise

Der "Bus vu Chur" bereitet sich für die kommende Fahrplanperiode 2016/ 2017 vor - dabei bleibt Bewährtes erhalten und Neues nimmt Fahrt auf: Am Samstag gilt der Taktfahrplan nun häufiger - für alle, die zum Shopping den ÖV nehmen. Zudem gewährleistet der Stadtbus frühmorgens Anschlüsse nach Zürich und ins Engadin. Der Nachtbus hält überdies neu beim Landquart Outlet Center. Und statt dem Kindertarif gibt's nun ein Geschwister-Abo.

Stadtbus Chur AG wählt Ralf Kollegger als neuen Unternehmensleiter

Der Verwaltungsrat der Stadtbus Chur AG hat Ralf Kollegger (Malix) zum neuen Unternehmensleiter gewählt. Er verfügt über umfassende Führungs- und Managementerfahrung. Als Gemeindepräsident und ehemaliger Grossrat ist er im Kanton bestens vernetzt und mit dem Thema öffentlicher Verkehr vertraut. Ralf Kollegger übernimmt die operative Führung am 1. Mai 2017. Bis zu diesem Zeitpunkt wird das Unternehmen weiterhin ad interim durch Michaela Vehlow geführt.

ÖV-Kindertag – Über 1000 Kinder besuchen den zweiten öV-Kindertag

Am 22. September 2016 besuchten über 1000 Bündner-Schülerinnen und Schüler der 3./ 4. Klasse den zweiten öV-Kindertag in Chur. An verschiedenen Stationen rund um den Bahnhof erhielten die kleinen Fahrgäste informative und praktische Tipps zum öffentlichen Verkehr. Die Stadtbus Chur AG war mit den Posten Umwelt und Posten Technik präsent. Als Highlight durften die Kinder einen Bus vom „Bus vu Chur“ bemalen. Dieser Bus wird in den nächsten Wochen, als Erinnerung an den öV-Kindertag, auf dem Liniennetz unterwegs sein.

20 Jahre Stadtbus Chur AG: Umsatz und Fahrgastzahl mehr als vervierfacht

Die Stadtbus Chur AG feiert 2016 ihr 20-jähriges Bestehen. Seit der Gründung hat das Unternehmen eine eindrückliche Entwicklung durchlaufen: Heute transportiert es mit rund 9 Mio. Fahrgästen jährlich über viermal mehr Fahrgäste. Der 2015 erzielte Umsatz von CHF 22,675 Mio. spiegelt dieses markante Wachstum ebenfalls. Die Stadtbus Chur AG betreibt den „Bus vu Chur“ und den „Engadin Bus“. In den nächsten Jahren will sie sich vom Verkehrsbetrieb zur flexiblen Mobilitätsdienstleisterin entwickeln.