Damit Sie mit dem „dr BUS vu CHUR“

sicher unterwegs sind, absolviert unser Fahrpersonal jährliche Weiterbildungskurse in Theorie und Fahrpraxis. Ihre Sicherheit ist für uns oberstes Gebot.

Der Strassenverkehr durch die Stadt wird von Jahr zu Jahr dichter. Dies stellt an das Fahrpersonal hohe Anforderungen. Der Beruf des Chauffeurs ist mit grosser Verantwortung verbunden, sowohl den Fahrgästen wie auch den anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber.

Mit Kapriolen überrascht das Wetter auch den geübten Fahrer immer wieder. Es ist entscheidend zu wissen, wie sich ein Bus in kritischen Situationen verhält. Die Chauffeure werden in der Praxis mit herausfordernden Fahrmanövern konfrontiert.

Kurven fahren, Notbremstechnik auf Asphalt und Schnee, Abstandsbremsen, Bremsen in einer Kurve bei unterschiedlicher Haftung, Bremsen und Ausweichen unter erschwerten Bedingungen und mit unterschiedlicher Haftung.

Im Drivingcenter Graubünden in Unterrealta werden die verschiedenen Fahrverhalten in regelmässigen Abständen trainiert. So sindunsere Chauffeure fahrtechnisch immer à jour.

Sicherheit ist unser oberstes Gebot!

Link: Drivingcenter Graubünden in Unterrealta